Abkürzungen (2/3) - Gruppiert nach Anfangsbuchstabe "d"

50 Abkürzungen Gruppiert nach Anfangsbuchstabe "d" - Der Staat hält handelbare Aktien an der öffentlichen Einheit, Der Staat ist alleiniger Anteilsinhaber der öffentlichen Einheit, Der Staat ist nicht alleiniger Anteilsinhaber der öffentlichen Einheit, ...

Erwirbt der Staat für seine Zahlung handelbare Aktien, die er für den entrichteten Preis sofort wieder verkaufen könnte, dann ist die Einstufung als ...
Die Kategorie F.513 (Sonstige Anteilsrechte) könnte für die Zuordnung einiger Zahlungen des Staates an die Einheit geeignet sein - allerdings unter der ...
Einige Zahlungen des Staates können diesem einen Anspruch auf einen größeren Anteil am Unternehmen und dessen künftigen Gewinnen verleihen. Wird die ...
Ein Derivat ist ein Finanzinstrument oder ein anderer Vertrag, der in den Anwendungsbereich des vorliegenden Standards fällt und alle der drei ...
Der "derzeitige Erwerbsstatus" ist die derzeitige Beziehung einer Person zur Erwerbstätigkeit in einem Bezugszeitraum von einer Woche, wobei es sich um ...
Wert, zu dem die Ströme und Bestände gegen Bargeld getauscht werden oder werden könnten. Diese Definition wird in Fassungen 1996, 2008 und 2011 des ...
Derzeitige Haushaltsmitglieder: Mitglieder des Haushalts zum Zeitpunkt der Erhebung oder Zusammenstellung der Daten. Für weitere Informationen, siehe ...
Design wie auch andere Aktivitäten, z. B. Umrüsten, Prozessentwicklung und Prototypkonstruktion, können einen erheblichen FuE-Anteil enthalten, sodass ...
Persönliche Daten (Gesundheit, Zugang zum Gesundheitswesen, detaillierte Daten über Erwerbstätigkeit, bisherige Erwerbstätigkeit und Kalender der ...
Devisen sind Forderungen von Währungsbehörden gegenüber Gebietsfremden in Form von Bargeld, ECU, Bankeinlagen, Staatspapieren, sonstigen ...
Ein Devisenswap ist die gleichzeitige Durchführung eines Kasseverkaufs/-kaufs einer Währung und eines Terminkaufs/-verkaufs der gleichen Währung.
Bei einem Devisenterminkontrakt vereinbaren zwei Vertragsparteien, zu einem bestimmten künftigen Zeitpunkt Devisen in einem bestimmtem Umfang und zu einem ...
Dies ist die medizinische Diagnose, die bei Auftreten einer Berufskrankheit gestellt wird. Die Angaben zur Diagnose werden anhand der ICD-10 codiert. Eine ...
Die tatsächlichen Sozialbeiträge der Arbeitgeber umfassen deren Zahlungen an Versicherungsträger (Sozialversicherung und andere mit speziellen ...
Siehe "Sonstige Leistungen gegen soziale Ausgrenzung"
Die Dienstleistungsbilanz ist die zweite wichtige Teilbilanz der Leistungsbilanz. Zu den Dienstleistungen gehören traditionelle Positionen wie Reiseverkehr ...
Dienstleistungen des Gaststätten- und Beherbergungsgewerbes sind eine Gruppe der NACE-CLIO.
Dienstleistungen des Inlandsverkehrs untergliedern sich in sieben Gruppen der NACE-CLIO: - Leistungen der Eisenbahn sowie Nebenleistungen - Leistungen der ...
Dienstleistungen des Kreditwesens und des Versicherungsgewerbes untergliedern sich in vier Gruppen der NACE-CLIO: - Dienstleistungen der Zentralbank - ...
Dienstleistungen des See- und Luftverkehrs untergliedern sich in drei Gruppen der NACE-CLIO: - Leistungen der Seeschiffahrt - Leistungen der ...
Dienstleistungen für persönliche Zwecke, für Kultur und Freizeit bei denen Transaktionen zwischen Gebietsansässigen und Gebietsfremden stattfinden, ...
Hierzu gehören Audiovisuelle und verwandte Dienstleistungen (Code 288) und Sonstige Dienstleistungen für persönliche Zwecke, Kultur und Freizeit (Code 289).
Hierzu zählen Abfallbehandlung und Reinigungsdienste (Code 282) und Landwirtschaft, Bergbau und sonstige Vor-Ort-Bearbeitung (Code 283).
Zu den Dienstleistungen von Nachrichtenagenturen zählen die Bereitstellung von Nachrichten, Bildern und Hintergrundinformationen für die Medien.
Die Begriffe Dienstleistungsbereich(e), Dienstleistungssektor(en) oder einfach Dienstleistung(en) bezeichnen üblicherweise Wirtschaftstätigkeiten, die ...
Dienstleistungsexporte umfassen alle von Gebietsansässigen an Gebietsfremde erbrachten Dienstleistungen.
Dienstleistungsimporte umfassen alle von Gebietsfremden an Gebietsansässige erbrachten Dienstleistungen.
Öl, das aus der niedrigsten Fraktion bei der atmosphärischen Destillation von Rohöl gewonnen wird. Anmerkung: Zu den Dieselkraftstoffen gehören auch ...
Dieselkraftstoffe und Destillatheizöle besteht vor allem aus Mitteldestillat (Destillationsbereich 180°C - 380°C). Dieser Code umfasst Dieselkraftstoff ...
Lokomotive mit Dieselmotor als Hauptantriebsaggregat, unabhängig von der Art der Kraftübertragung. Dieselelektrische Lokomotiven, die Energie aus einer ...
Die Kluft zwischen denjenigen, die auf die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zugreifen und diese wirksam einsetzen können, und denjenigen, ...
Die Fähigkeit, die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) erfolgreich einzusetzen.
24 Positionen aus dem ECHP wurden als relevant für die Benachteiligung eingestuft. Anhand der Analyse der wichtigsten Komponenten wurden diese Positionen ...
Die Identifizierung einer statistischen Einheit anhand ihres Namens oder ihrer Anschrift oder anhand einer öffentlich zugänglichen ...
Direkter Mehrheitsbesitz ist definiert als Direktbesitz von über 50 % der stimmberechtigten Aktien eines Unternehmens. Für FATS galt dies jedoch nicht als ...
Direkte Verkäufe finanzieller Aktiva sind vollständig in den Finanzierungskonten des Staates sowie des beteiligten Unternehmens zu buchen: als Entnahme ...
Direkte Verkäufe nichtfinanzieller Aktiva sind vollständig im Vermögensbildungskonto des Staates zu buchen. Es geht um eine Veräußerung ...
Unternehmen A ist direkter wirtschaftlicher Eigentümer von Unternehmen B, wenn B ein direkt im Mehrheitsbesitz von A befindliches verbundenes Unternehmen ...
Ein Unternehmen (mit oder ohne eigene Rechtspersönlichkeit) ist Gegenstand einer Direktinvestition, wenn ein Direktinvestor (falls es sich um ein ...
Direktinvestitionen formen eine Unterkategorie des Auslandsvermögens und spiegeln das Ziel eines in einer Volkswirtschaft ansässigen Rechtssubjekts wider, ...
Direktinvestitionen werden hauptsächlich nach dem Richtungsprinzip untergliedert — inländische Direktinvestitionen im Ausland und ausländische ...
Direktinvestitionen werden hauptsächlich nach dem Richtungsprinzip untergliedert — inländische Direktinvestitionen im Ausland und ausländische ...
Direktinvestitionskapital ist entweder i) Kapital, das ein Direktinvestor einem Unternehmen, das Gegenstand einer Direktinvestition ist, (direkt oder über ...
Ein Direktinvestor ist ein natürliche Person, ein privates oder öffentliches Unternehmen mit oder ohne eigene Rechtspersönlichkeit, eine Gruppe von ...
Unter Direktvergütung versteht man die während des Jahres regelmäßig bei jeder Lohn- oder Gehaltszahlung bezahlten Löhne oder Gehälter. Es handelt ...
Diese Variablen schließen alle vom Arbeitnehmer gezahlten Sozialbeiträge, Einkommensteuern usw. ein, selbst wenn diese vom Arbeitgeber einbehalten und ...
Bei Direktverkäufen an die Endverbraucher werden selbst erzeugte landwirtschaftliche Produkte,
verarbeitet oder nicht, vom Betrieb direkt an die ...
Ein Discountgeschäft ist eine Betriebsform des Einzelhandels, in der ein begrenztes Sortiment von Waren mit hoher Umschlagshäufigkeit zu äußerst knapp ...
Dividenden, zu denen auch Dividenden in Form von Aktien gehören, sind Ausschüttungen des Gewinns, der auf Aktien und andere Beteiligungen am Kapital von ...
Dividendenaktien sind Wertpapiere, die: (1) von Land zu Land und je nach den Umständen ihrer Ausgabe unter verschiedenen Bezeichnungen wie Gründeranteile, ...
Aktuelle Seite: 2 / 3

Suchbox

Suchen