Definition: Zugehörigkeit zu einer Konsumgenossenschaft

Die Zugehörigkeit zu Konsumgenossenschaften berechtigt gegen finanzielle Beteiligung zum vergünstigten Bezug von Waren und zur Teilnahme an Entscheidungen der Genossenschaften.
Quelle:
Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen