Definition: Zugehörigkeit zu einer Einkaufsvereinigung

Eine Einkaufsgemeinschaft ist ein Zusammenschluß eines oder mehrerer Großhändler und Einzelhändler mit dem Zweck, bei Lieferanten günstigere Bedingungen als im Falle des Einzeleinkaufs zu erreichen.
Quelle:
Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen