Definition: Bruttowertschöpfung zu Marktpreisen

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Die Bruttowertschöpfung zu Marktpreisen wird wie folgt berechnet:

Bruttowertschöpfung zu Faktorkosten
- Betriebssubventionen
+ indirekte Steuern
= Bruttowertschöpfung zu Marktpreisen
Quelle:
Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen