Definition: Zölle und Abgaben auf Einfuhren

SNA 1993

Importabgaben sind Abgaben auf Waren und Dienstleistungen, die zahlbar sind, wenn die Waren die Landes- oder Zollgrenze des Wirtschaftsgebiets überschreiten bzw. wenn die Dienstleistungen von gebietsfremden Produzenten für gebietsansässige institutionelle Einheiten erbracht werden.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", Vereinte Nationen, New York, 1993, § 15.47 [7.49, 7.64]
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen