Definition: Zielgesamtheit

Die Zielgesamtheit ist die Gruppe von Elementen, über die Informationen beschafft und Schätzungen erstellt werden müssen, obwohl aufgrund praktischer Erwägungen einige Einheiten ausgeschlossen werden müssen.
Quelle:
Glossary of statistical terms - Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD, 2007)
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen