Definition: Beherbergungsbetriebe für soziale Zwecke

Tourismus

Zu den Beherbergungseinrichtungen für soziale Zwecke zählen Jugendherbergen, Gruppenbeherbergungseinrichtungen, Ferienzentren für Senioren, betriebseigene Ferienheime und Hotels, Studenten- und Schülerwohnheime und ähnliche Einrichtungen unter gemeinsamer Leitung, die sozialen Zwecken dienen und häufig auch subventioniert sind.
Quelle:
Methodological manual on the design and implementation of surveys on inbound tourism, Appendix A, Classification and Glossary
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen