Definition: Restriktionsbasierte Methoden

Statistisches Konzept

Restriktionsbasierte Verfahren reduzieren den Inhalt der den Nutzern der Makrostatistik bereitgestellten Informationen, indem entweder nicht alle von den erhobenen Daten abgeleiteten Zahlen veröffentlicht werden oder die Informationen nicht in der möglichen Gliederungstiefe veröffentlicht werden, um vertrauliche Daten zu schützen.
Quelle:
Manual on disclosure control methods, Eurostat 1996, S. 15
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen