Definition: Rückzahlbare Einschüsse

SNA 1993

Rückzahlbare Einschüsse sind hinterlegte Sicherheiten zum Schutz eines Vertragspartners vor dem Ausfallrisiko, die Eigentum der Einheit bleiben, die sie geleistet hat.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", § 11.43, Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen