Definition: Zu 95 Prozent verlässliche Ressourcen an Oberflächenwasser

Umwelt

Anteil der gesamten Süßwasserressourcen, welcher jährlich für Vorhaben im Wasserbereich in 19 von 20 aufeinanderfolgenden Jahren oder mindestens in 95 Prozent der Jahre aus längeren Zeitreihen zur Verfügung steht. Diese Angabe liefert Informationen über die langjährig durchschnittliche Verfügbarkeit der Oberflächengewässer für menschliche Aktivitäten.	

Quelle:
Gemeinsamer OECD/EUROSTAT Fragebogen 2002 über den Zustand der Umwelt
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen