Definition: Landwirtschaftlicher Nettounternehmensgewinn

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Indikator C: Landwirtschaftlicher Nettounternehmensgewinn
Dieses Einkommensaggregat wird in absoluten Werten (oder als Index in realen Werten)( ) dargestellt. Es ermöglicht es, die Einkommen des landwirtschaftlichen Wirtschaftsbereichs zwischen den Mitgliedstaaten im Zeitablauf zu vergleichen.
Quelle:
Eurostat, "Handbuch zur landwirtschaftlichen und forstwirtschaftlichen Gesamtrechnung LGR/FGR 97 (Rev. 1.1)", Luxemburg, 2000
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen