Definition: Unternehmenszugehörigkeit

Arbeitsmarkt

Die Unternehmenszugehörigkeit wird ausgedrückt als Zahl der beim jetzigen Arbeitgeber verbrachten Jahre. Hat der Arbeitnehmer bereits in einem anderen Betrieb des Unternehmens gearbeitet, sollte die Dauer der Unternehmenszugehörigkeit ab dem Zeitpunkt des Eintritts in das Unternehmen berechnet werden.
Quelle:
Statistik über Struktur und Verteilung der Verdienste, 1995 - Methoden und Definitionen, S.13
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen