Definition: Landwirtschaftliche Dienstleistungen

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Diese landwirtschaftlichen Dienstleistungen (die mit dem Mieten von Maschinen und Geräten mit dem dazugehörigen Personal gleichzusetzen sind) sind integraler Bestandteil der Landwirtschaft (vgl. Ziffern 1.40.1. bis 1.41.10.) und werden unter den Vorleistungen verbucht sowie auch in der Produktion ausgewiesen.
Quelle:
Eurostat, "Handbuch zur landwirtschaftlichen und forstwirtschaftlichen Gesamtrechnung LGR/FGR 97 (Rev. 1.1)", Luxemburg, 2000
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen