Definition: Bürgergesellschaft/Zivilgesellschaft

Bildung

Der "dritte Sektor" der Gesellschaft neben staatlichem Sektor und Unternehmenssektor, der (strukturierte oder informelle) Institutionen, Gruppen und Vereinigungen/ Verbände umfasst und als Mittler zwischen Behörden und Bürgern fungiert.
Quelle:
Europäische Union, Mitteilung der Kommission, "Einen europäischen Raum des lebenslangen Lernens schaffen", KOM(2001) 678 endgültig, Brüssel, 2001
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen