Definition: Unterstellte Sozialaufwendungen der Arbeitgeber

Arbeitsmarkt

Die unterstellten Sozialaufwendungen der Arbeitgeber umfassen:
- Sozialabteilung und Sozialdienste; 
- arbeitsmedizinische Einrichtungen;
- Studienstipendien für Arbeitnehmer und ihre Familien
sowie alle sonstigen, noch nicht genannten unterstellten sozialen Aufwendungen.
Quelle:
Gemeinschaftsstatistiken über Höhe und Struktur der Arbeitskosten 1996 - Liste und Definition der Variablen, S. 8
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen