HS Code 39012090 - Polyethylen, Dichte, Primärformen

Polyethylen mit einer Dichte von >= 0,94, in Primärformen (ausg. Polyethylen in Blöcken von unregelmäßiger Form, Brocken, Krümel, Pulver, Granulate, Flocken und ähnl. lose Formen, mit einer Dichte von >= 0,958 bei 23°C und einem Gehalt an Aluminium von <= 50 mg/kg, an Calcium, Chrom, Eisen, Nickel und Titan von jeweils <= 2 mg/kg und an Vanadium von <= 8 mg/kg, zum Herstellen von chlorsulfoniertem Polyethylen)
    3901 Polymere des Ethylens, in Primärformen 390120 Polyethylen mit einer Dichte von 0,94 oder mehr 39012010 Polyethylen in Formen im Sinne der Anmerkung 6 b) zu diesem Kapitel, mit einer Dichte von 0,958 oder mehr bei 23 °C und einem Gehalt an: - Aluminium von 50 mg/kg oder weniger, - Calcium von 2 mg/kg oder weniger, - Chrom von 2 mg/kg oder weniger, - Eisen von 2 mg/kg oder weniger, - Nickel von 2 mg/kg oder weniger, - Titan von 2 mg/kg oder weniger, und - Vanadium von 8 mg/kg oder weniger,zum Herstellen von chlorsulfoniertem Polyethylen 39012090 anderes

Handelsbeschränkungen

Kapitel 39
38 Handelsbeschränkungen
Position 3901
3 Handelsbeschränkungen
Unterposition 390120
11 Handelsbeschränkungen

Zolltarifnummer 39012090
2004-01-01
ERGA OMNES
Third country duty
2015-01-01
GSP (R 12/978) - General arrangements
Tariff preference
2019-01-01
Ukraine
Tariff preference

Änderungen dieser Zolltarifnummer

Änderungen zugunsten zu 39012090
1996: 39012000
1997: 39012090