Definition: Dauerhaftes Gut

SNA 1993

Ein dauerhaftes Gut kann, wenn man von einer normalen oder durchschnittlichen Abnutzung ausgeht, länger als ein Jahr wiederholt oder dauerhaft eingesetzt werden.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", § 9.38, Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen