Definition: Kredite und Darlehen

EU-SILC

Unter Kredite und Darlehen fallen alle Konsumkredite oder Darlehen, die durch einen Ratenplan zu tilgen sind. Ausgenommen ist der Hypothekarkredit für die Hauptwohnung. Überziehungsrahmen sowie Kreditkarten oder Kundenkarten, für die es keinen Tilgungsplan gibt, fallen nicht darunter. Ebenfalls ausgenommen sind von Freunden oder Verwandten geliehene Beträge (informelle Kredite).
Quelle:
Europäische Union, Verordnung (EG) Nr. 215/2007 der Kommission vom 28. Februar 2007 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1177/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates für die Gemeinschaftsstatistik über Einkommen und Lebensbedingungen (EU-SILC) im Hinblick auf das Verzeichnis der sekundären Zielvariablen für Überschuldung und finanzielle Ausgrenzung
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen