Definition: Deposit Money Corporations

SNA 1993

"Deposit Money Corporations" sind gebietsansässige "Depository Corporations" und "Depository Quasi-Corporations", die Verbindlichkeiten eingehen, deren sofortige Umwandlung in Bargeld verlangt werden kann oder die durch Scheck übertragbar sind oder in anderer Weise als Zahlungsmittel verwendet werden können.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", § 4.93, Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen