Definition: Qualitätsänderung

Harmonisierte Verbraucherpreisindizes

Eine "Qualitätsänderung" bedeutet, dass nach Einschätzung eines Mitgliedstaates eine Ersetzung zu einer signifikanten Veränderung des Ausmaßes geführt hat, in dem das Ersatzproduktangebot den Konsumzweck des entsprechenden Konsumsegments, zu welchem es gehört, erfüllt
Quelle:
Europäische Union, Verordnung (EG) Nr. 1334/2007 der Kommission vom 14. November 2007 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1749/96 über anfängliche Maßnahmen zur Umsetzung der Verordnung (EG) Nr. 2494/95 des Rates über harmonisierte Verbraucherpreisindizes
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen