Definition: Sichtbarer Bruttonahrungsverbrauch

Agrarstatistik

Sichtbarer Verbrauch = (kommerzielle Erzeugung – geschätzte selbsterstellte Güter für den Eigenverbrauch + Einfuhren + anfängliche Bestände) – (Ausfuhren + Input für verarbeitete Lebensmittel + Futtermittel + Andere Nutzung als für Lebensmittel + Abfall + Bestände am Ende des Berichtszeitraums).
Quelle:
Eurostat, "Die wichtigsten Glieder der Fleischerzeugungskette in Europa", Statistik kurz gefasst, Landwirtschaft und Fischerei, 6/2006, Luxemburg, 2006
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen