Definition: Überlappung von Zielen

ESSOSS-Handbuch

Eine Überlappung von Zielen ist dann gegeben, wenn die Leistung nicht für ein einziges soziales Risiko oder Bedürfnis gewährt wird, sondern für zwei oder mehr, die sich überschneiden. Ein Beispiel ist die Wohnbeihilfe, die nur kinderreichen Familien bewilligt wird.
Quelle:
Eurostat, "ESSOSS-Handbuch 1996" (ESSOSS = Europäisches System der Integrierten Sozialschutzstatistik), Amt für amtliche Veröffentlichungen der europäischen Gemeinschaften, Luxembourg, 1996
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen