Definition: Erkrankungsland

Lebensbedingungen

Das Erkrankungsland ist definiert als das Land, in dem sich der Geschädigte die Krankheit zugezogen hat und in dem sie anerkannt worden ist, da eine Berufskrankheit nur im Erkrankungsland anerkannt wird.
Quelle:
European Occupational Diseases Statistics (EODS), Phase 1 methodology - Eurostat Working Paper, Population and social conditions (Eurostat Arbeitspapier, Themenkreis "Bevölkerung und soziale Bedingungen") 3/2000/E/Nr. XX, Dezember 2000
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen