Definition: Tagung

Tourismus

Allgemeine und formale Zusammenkunft eines Legislativorgans oder einer gesellschaftlichen oder wirtschaftlichen Interessengruppe mit dem Ziel, über ein bestimmtes Thema zu beraten und Einigung über konkrete Maßnahmen zu erzielen. Ihr Charakter ist eher intern (auf einen festen Teilnehmerkreis beschränkt) als extern. Typischerweise von begrenzter Dauer und mit festgelegten Zielen, jedoch ohne bestimmte Periodizität. In den USA werden mit Tagungen (EN: Conventions) große, mitunter internationale, meist jedoch nationale Zusammenkünfte von Vertretern aus der Wirtschaft bezeichnet, die als Diskussionsforum oder zu gewerblichen Ausstellungszwecken oder beidem dienen.
Quelle:
Methodological Manual for Statistics on Congresses and Conferences, Eurostat, S. 44
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen