Definition: Kongresshäufigkeit

Tourismus

Definition:

Die Häufigkeit von Tagungen ist die Periodizität, mit der Kongresse ein und desselben Typs stattfinden.

Kategorien:

\ Jährlich
\ Zweijährlich
\ Dreijährlich
\ Monatlich
\ Vierteljährlich
\ Halbjährlich
\ Gelegentlich
\ In wechselnden Abständen
Quelle:
Methodological Manual for Statistics on Congresses and Conferences, Eurostat, S. 52
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen