Definition: Euro-Währungsgebiet

EZB-Terminologie

Das Wirtschaftsgebiet der teilnehmenden Mitgliedstaaten und die EZB Gebiete (EZB = Europäische Zentralbank) (ein "teilnehmender Mitgliedstaat" ist ein Mitgliedstaat, der die einheitliche Währung gemäß dem Vertrag eingeführt hat)
Quelle:
Europäische Union, Empfehlung der Europäischen Zentralbank vom 16. Juli 2004 über die statistischen Berichtsanforderungen der Europäischen Zentralbank im Bereich der Zahlungsbilanz, des Auslandsvermögensstatus sowie des Offenlegungstableaus für Währungsreserven und Fremdwährungsliquidität (ECB/2004/16)
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen