Definition: Kombinierter verkehr

Verkehr

Intermodaler Verkehr, bei dem der überwiegende Teil der in Europa zurückgelegten
Strecke mit der Eisenbahn, dem Binnen- oder Seeschiff bewältigt und der Vor- und Nachlauf
auf der Stra e so kurz wie möglich gehalten wird.
Quelle:
Terminologie des Kombinierten verkehrs, UNECE/ECMT/EC, UNITED NATIONS, New York
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen