Definition: Gewässerschutz

Umwelt

Einer der Umweltbereiche, der oft zur Ermittlung der Ausgaben für Umweltschutz herangezogen wird. Der Bereich umfaßt die Sammlung und Ableitung von Abwasser, die Vermeidung, Behandlung und Verminderung bestimmter Stoffe im Abwasser vor dessen Einleitung in Oberflächen- oder Grundwasser, den Schutz von Böden und Grundwasser gegen Verschmutzung sowie die Vermeidung zufällig auftretender Verschmutzung von Wasser und Böden. Die Behandlung von Kühlwasser vor der Einleitung in das Oberflächen- oder Grundwasser sowie sonstige Maßnahmen zur Wiederherstellung oder zum Erhalt von Wasserqualität und Wassermenge. Anlagen und Maschinen bzw. Geräte zur Bodendekontamination und zur Grundwasserreinigung. Auch die Überwachung der Oberflächenwasser-, Grundwasser- und Bodenqualität fällt in diesen Bereich.
Quelle:
Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen