Definition: Abfall

Umwelt

Abfall bezieht sich hier auf alle Stoffe, die nicht in erster Linie Produkte sind (d. h. für den Markt hergestellte Produkte), für die der Besitzer für seine eigenen Produktions-, Umwandlungs- oder Konsumzwecke keine weitere Verwendung hat und deren er sich entledigt, entledigen will oder entledigen muss. Abfall kann entstehen beim Abbau von Rohstoffen, bei der Verarbeitung der Rohstoffe zu Vor- und Endprodukten, beim Konsum der Endprodukte sowie bei allen sonstigen Tätigkeiten des Menschen. 

Ausgenommen sind:

- Reststoffe, die direkt am Entstehungsort (d. h. im Betrieb) rezykliert oder wiederverwendet werden;
- Abfallstoffe, die direkt in die Umgebungsluft oder das umgebende Wasser abgeleitet werden.
Quelle:
Gemeinsamer OECD/EUROSTAT Fragebogen 2002 über den Zustand der Umwelt
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen