Definition: Sekundarbereich (ISCED Stufe 3)

Bildung - ISCED

Upper secondary education (ISCED level 3): Programmes at ISCED level 3, or "upper secondary" education, are typically designed to complete secondary education in preparation for tertiary education, or to provide skills relevant to employment, or both. Programmes at this level offer students more varied, specialised and in-depth instruction than programmes at lower secondary education (ISCED level 2). They are more differentiated, with an increased range of options and streams available (ISCED 2011).

Für diesen Bildungsbereich ist es kennzeichnend, dass er in den Ländern, die eine Schulpflicht haben, am Ende des Vollzeitpflichtunterrichts beginnt. In diesem Bereich ist möglicherweise eine größere fachliche Spezialisierung als in ISCED BereichStufe 2 zu beobachten und häufig müssen die Lehrer besser qualifiziert oder stärker qualifiziert sein, als im in der ISCED BereichStufe 2. Das Eintrittsalter für diesen Bereich liegt in der Regel bei 15 oder 16 Jahren. 

Zugangsberechtigt zu Bildungsgängen in diesem Bereich ist, wer eine etwa neunjährige Vollzeitbildung (ab Beginn von BereichStufe 1) abgeschlossen oder Bildung in Verbindung mit Berufserfahrung erworben hat, wobei der Abschluss von BereichStufe 2 oder die nachweisbare Fähigkeit, Bildungsgänge diesers Bereichs bewältigen zu können, als Mindestvoraussetzungen gelten.

Eingeschlossen in BereichStufe 3 ist ebenfalls:

 - In diesen Bereich gehören auch sonderpädagogische Bildungsgänge und Erwachsenenbildung.

Von dem StufeBereich 3 ist ausgeschlossen:

 - Fördermaßnahmen für Teilnehmer an Bildungsgängen in derm ISCED Bereich 2, die das Ziel dieser Bildungsgänge nicht erreicht haben (und die daher inhaltlich nicht als äquivalent zu den beschriebenen Bildungsgängen im ISCED Bereichin der ISCED Stufe 3 gelten können) sind nicht im ISCED Bereichin der ISCED Stufe 3 einzuordnen, sondern je nach Inhalt des Bildungsgangs im ISCED Bereichin der ISCED Stufe 1 oder 2 (ISCED 1997).
Quelle:
United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO), "International Standard Classification of Education 2011", Paris, September 2011
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen