Definition: Trend

Konjunktur-Statistik

Der Trend ist eine langsame Veränderung über eine lange Reihe von Jahren, im allgemeinen assoziiert mit den strukturellen Ursachen des betreffenden Phänomens. In einigen Fällen zeigt der Trend eine kontinuierliche Aufwärtsentwicklung, in anderen Fällen verläuft er sowohl abwärts als auch aufwärts.
Quelle:
Methodikhandbuch zur Konjunkturstatistik, Eurostat 1997, S. 31
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen