Definition: Transaktionskonto

SNA 1993

Ein Transaktionskonto zeigt für eine bestimmte Transaktion oder Gruppe von Transaktionen (etwa Zinsen) das Aufkommen und die Verwendung für jeden Sektor (bzw. sofern zutreffend, für jeden Wirtschaftsbereich), der an dieser Art von Transaktionen beteiligt ist; die direkten Beziehungen zwischen diesen Sektoren werden aus einem Transaktionskonto jedoch nicht deutlich.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", § 2.152, Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen