Definition: Terms-of-Trade-Effekt

SNA 1993

Der Terms-of-Trade-Effekt ergibt sich aus einer Veränderung der Terms-of-Trade eines Landes. Wenn z. B. die Preise der Exporte eines Landes schneller steigen (oder langsamer fallen) als die Preise seiner Importe (d. h. wenn sich die Terms-of-Trade eines Landes verbessern), können die Gebietsansässigen mit den aus Exporten in einer bestimmten Höhe erzielten Einnahmen eine größere Gütermenge erwerben.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", § 16.152, Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen