Definition: Gesamterzeugung

Fischerei

Die Gesamterzeugung ist die Summe aller Fangmengen und der Aquakulturproduktion. 

Die Gesamterzeugung wird erfaBt in Lebendgewichtaquivalenten der Produktion (für die Aquakultur) bzw. der Anlandungen (für die Fangmengen).
Quelle:
Eurostat, Fischerei, Jahrbuch 2003, Daten 1993-2002; Fisheries, Yearbook 2003, Data 1993-2002; Pêche Annuaire 2003, Données 1993-2002, Amy für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, Office for Official Publications of the European Communities, Office des publications officielles des Communautés européennes, Luxemburg/Luxembourg, 2003
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen