Definition: Weiterbildungsanbieter

Bildung

Anbieter von externen Weiterbildungskursen sind Personen oder Einrichtungen, die Weiterbildungsmaßnahmen anbieten.
 - Fachschulen
 - Universitäten und Fachhochschulen
 - Öffentliche Bildungsanbieter (z.B. Volkshochschulen)
 - Private Anbieter
 - Hersteller/Lieferanten von Ausrüstungen, Geräten
 - Muttergesellschaften/Beteiligungsgesellschaften
 - Gewerkschaften und ihre Bildungseinrichtungen
 - Organisationen der Wirtschaft incl. berufsständische Kammern (IHK, HwK, Innungen) und ihre Bildungseinrichtungen
Quelle:
Konzepte und Definitionen für CVTS2, Ausgabe 1999, Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen