Definition: Maschinelle Ausrüstung und Fertigungsorganisation im Grenzbereich von FuE

Frascati-Handbuch 1993

In den meisten Fällen werden die Projektphasen der maschinellen Ausrüstung und Fertigungsorganisation als Teil des Produktionsprozesses betrachtet. Führt jedoch der Einrichtprozess zu weiteren FuE-Arbeiten wie z. B. Entwicklungen an Produktionsmaschinen und -werkzeugen, Änderungen bei Produktions- und Qualitätskontrollverfahren oder zur Entwicklung neuer Methoden und Normen, so sind diese Aktivitäten als FuE einzustufen.
Quelle:
Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), "Main Definitions and Conventions for the Measurement of Research and Experimental Development (R&D). A Summary of the Frascati Manual 1993", OECD, Paris, 1994
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen