Definition: HRST mit Fachhochschulabschluss

Forschung und Entwicklung

HRST mit Fachhochschulabschluss sind Personen, die eine der beiden nachstehenden Bedingungen erfüllen:

a) Sie haben einen Bildungsgang des tertiären Bereichs in einem WuT-Studienfach erfolgreich abgeschlossen und verfügen über einen Abschluss, der nicht einem ersten oder höheren Universitätsabschluss entspricht (ausgenommen Personen, die in einem Beruf tätig sind, der normalerweise eine höhere Qualifikation erfordert); oder:

b) Sie verfügen nicht über einen Bildungsabschluss im tertiären Bereich, üben jedoch eine Berufstätigkeit in Wissenschaft und Technik aus, für die normalerweise ein solcher Bildungsabschluss vorausgesetzt wird.
Quelle:
Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und Statististisches Amt der Europäischen Gemeinschaften (Eurostat), "The measurement of scientific and technological activities. Manual on the measurement of human resources devoted to S&T. Canberra Manual", OECD, Paris, 1995"
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen