Definition: TPP-Innovation

FuE - Oslo Handbuch

Technologische Produkt- und Prozessinnovationen umfassen neue Produkte und Verfahren sowie bedeutende technologische Veränderungen bestehender Produkte und Verfahren. Eine TPP-Innovation gilt dann als umgesetzt, wenn sie vermarktet wurde (Produktinnovation) oder wenn sie im Rahmen eines Produktionsprozesses angewandt wird (Prozessinnovation). TPP-Innovationen beinhalten daher auch eine Reihe wissenschaftlicher, technologischer, organisatorischer, finanzieller und kommerzieller Aktivitäten. Ein Unternehmen, das TPP-Innovationen durchführt, ist also ein Unternehmen, das während des Berichtszeitraums technologisch neue oder technologisch deutlich verbesserte Produkte oder Verfahren eingeführt hat.
Quelle:
Oslo manual (2nd edition), OECD/Eurostat 1997
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen