Definition: Sonderpädagogik

Bildung - ISCED

Education designed to facilitate the learning of individuals who, for a wide variety of reasons, require additional support and adaptive pedagogical methods in order to participate and meet learning objectives in an educational programme. Reasons may include (but are not limited to) disadvantages in physical, behavioural, intellectual, emotional and social capacities. Educational programmes in special needs education may follow a similar curriculum as that offered in the parallel regular education system, however they take individuals’ particular needs into account by providing specific resources (e.g. specially trained personnel, equipment, or space) and, if appropriate, modified educational content or learning objectives. These programmes can be offered for individual students within already existing educational programmes, or be offered as a separate class in the same or separate educational institutions (ISCED 2011).

Bildungs- und Fördermaßnahmen für besondere Bildungsbedürfnisse. Man spricht heute von "special needs education" und nicht mehr von "special education". "Special education" war hauptsächlich definiert als Bildung für behinderte Kinder, die in Sonderschulen oder Sondereinrichtungen außerhalb des regulären Schul- und Hochschulsystems stattfindet. In vielen Länder wird aber heute ein Großteil der behinderten Kinder in Einrichtungen des regulären Systems unterrichtet. Überdies ist der Begriff "special education needs" (besondere Bildungsbedürfnisse) umfassender und bezieht sich nicht nur auf behinderte Kinder sondern auf alle Kinder, die aus vielerlei anderen Gründen, die bekanntermaßen den optimalen Lernfortschritt beeinträchtigen können, in der Schule versagen. Ob diese weitergefasste Gruppe von Kindern zusätzliche Förderung benötigt, hängt davon ab, in welchem Maße die Schulen ihren Lernplan, ihren Unterricht und ihre Organisation anpassen bzw. über zusätzliches Personal oder Material verfügen müssen, damit diese Schüler effizient und erfolgreich lernen können (ISCED 1997).
Quelle:
United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO), "International Standard Classification of Education - ISCED 2011", Paris, September 2011
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen