Definition: Special Data Dissemination Standard (Spezieller Datenverbreitungsstandard)

Allgemeines Konzept

"Special Data Dissemination Standard". Der SDDS wurde vom Internationalen Währungsfonds (IWF) eingerichtet, um Mitgliedern, die Zugang zu internationalen Kapitalmärkten haben oder wünschen, bei der Bereitstellung ihrer Wirtschafts- und Finanzdaten für die Öffentlichkeit einen Leitfaden an die Hand zu geben 
Das Abonnementverfahren für den Bezug des SDDS wurde Anfang April 1996 eröffnet.
Quelle:
IMF, Guide to the Data Dissemination Standards, Modul 1: The Special Data Dissemination Standard, Washington, Mai 1996
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen