Definition: Sozialhilfeleistungen

SNA 1993

Sozialhilfeleistungen sind Transfers von staatlichen Einheiten oder Organisationen ohne Erwerbszweck an private Haushalte, die der Befriedigung der gleichen Bedürfnisse dienen wie Sozialschutzleistungen, jedoch außerhalb eines organisierten Sozialschutzsystems und unabhängig von vorherigen Beitragszahlungen erbracht werden.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", Vereinte Nationen, New York, 1993, § 8.7 [8.75]
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen