Definition: Kühlwagen

Verkehr

Thermoswagen mit Kühlanlage (Natureis mit oder ohne Zusatz von Salz; Speicherplatten; Trockeneis mit oder ohne Sublimationsschutz; Flüssiggas mit oder ohne Verdampfungsschutz; usw.) außer mechanischen oder "Absorptions-Einrichtungen".
 
Anmerkung: Bei einer durchschnittlichen Außentemperatur von +30*C können im leeren Wagen mit Hilfe geeigneter Kühlmittel und Einrichtungen folgende konstante Temperaturen gehalten werden:

- Klasse A: maximal + 7°C,
- Klasse B: maximal -10°C,
- Klasse C: maximal -20°C,
- Klasse D: maximal 0°C.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen