Definition: Eisenbahnverkehr

Verkehr

Jegliche Beförderung von Gütern und/oder Fahrgästen mit Eisenbahnfahrzeugen in einem gegebenen Eisenbahnnetz.

Anmerkung: Bei Beförderung eines Eisenbahnfahrzeugs auf einem anderen Schienenfahrzeug, wird nur die Bewegung des Transportfahrzeugs (aktive Beförderungssart) berücksichtigt.
Ausgeschlossen sind Stadtbahnen, Vorortbahnen, Untergrundbahnen und Straßenbahnen, die nicht zum nationalen Haupteisenbahnnetz gehören und nicht vom Haupteisenbahnunternehmen betrieben werden.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen