Definition: Triebwagen

Verkehr

Motorisiertes Eisenbahnfahrzeug zur Beförderung von Fahrgästen oder Gütern auf der Schiene. Die Definition der verschiedenen Kategorien von Lokomotiven (E-Lok, Diesel) gelten sinngemäß auch für Triebwagen.

Anmerkung: In der Kraftfahrzeugstatistik wird jeder Triebwagen einer unteilbaren Ganzheit getrennt erfaßt; in der Statistik der Personen- und Güterbeförderung werden nur die der Personen- oder Güterbeförderung dienenden Triebwagen als Einheiten erfaßt.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen