Definition: Qualitätszirkel

Bildung

Qualitätszirkel sind Arbeitsgruppen zur Diskussion und Lösung von Problemen in der Produktion und am Arbeitsplatz. Die Teilnehmer müssen in die Planungs- und Kontrollverfahren des Unternehmens integriert sein. Qualitätszirkel werden von einem Moderator koordiniert.
Quelle:
Konzepte und Definitionen für CVTS2, Ausgabe 1999, Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen