Definition: Schubboot

Verkehr

Schiff mit einer Motorleistung von wenigstens 37 kW, das zum Schieben von Schubleichtern und Schub-Schleppkähnen dient, nicht jedoch zur Güterbeförderung.

Anmerkung: Hafen-Schubboote sind ausgeschlossen.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen