Definition: Schub-Tankschleppkahn

Verkehr

Geschobenes oder geschlepptes Güterbinnenschiff zur Beförderung von Flüssigkeiten oder Gasen ohne eigenen Antrieb.

Anmerkung: Tankschiffe zur Beförderung staubförmiger Güter wie Zement, Gips, Mehl usw. sind auszuschließen und als Schub-Schleppkähne zu erfassen.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen