Definition: Aufschlüsselung des Umsatzes nach Produkten (gemäß Abschnitt G der CPA)

Die Aufschlüsselung des Umsatzes nach Produkten ist notwendig, um wichtige Aggregate der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen zu berechnen oder die Marktanteile verschiedener Einzelhandelszusammenschlüsse zu bewerten, und spielt bei der Festlegung der Haupttätigkeit einer Einheit eine entscheidende Rolle. Sie ist deshalb eine sehr wichtige Ergänzung zur Aufschlüsselung nach Wirtschaftszweigen.
Die Aufschlüsselung kann auf der Grundlage einer Produktliste durchgeführt werden. Eine solche Liste wird anhand der Kategorien des Abschnitts G der CPA bereitgestellt. Diese Aufschlüsselung erfordert eine Bezugnahme auf die Klassen der Abteilung 52 der NACE Rev. 1 und die Aufschlüsselung des Umsatzes für jede dieser Klassen nach den Kategorien der CPA.  Dadurch läßt sich eine vollständige Matrix für eine begrenzte aber aussagekräftige Anzahl von Tätigkeiten und Produkten bilden.
Es ist wichtig zu erwähnen, daß in Abschnitt G der NACE Rev. 1 ein anderer Produktbegriff verwendet wird. Als "Produkte" sind Handelsgüter zu verstehen, d. h. Verkauf von bestimmten Sachgütern.
Quelle:
Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen