Definition: Öffentliche Wasserversorgung

Umwelt

Wasserlieferungen durch Unternehmen, die in den Bereichen Wassergewinnung, -aufbereitung und -versorgung tätig sind (einschließlich Entsalzung von Meereswasser mit dem Hauptzweck der Wassergewinnung, jedoch ohne die Anbieter von Wasser für landwirtschaftliche Bewässerungssysteme oder der Abwasserbehandlung mit dem alleinigen Zweck der Umweltreinhaltung). Die Tätigkeit entspricht der Kategorie 41 der NACE Rev. 1/ISIC. Nicht anzuführen sind Wasserlieferungen zwischen Unternehmen der öffentlichen Wasserversorgung. 	

Quelle:
Gemeinsamer OECD/EUROSTAT Fragebogen 2002 über den Zustand der Umwelt
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen