Definition: Öffentliches Seeverkehrsunternehmen

Verkehr

Seeverkehrsunternehmen, das sich im Wesentlichen (zu mehr als 50 Prozent des Kapitals) im Besitz des Staates oder staatlicher Behörden und deren Unternehmen befindet.
Quelle:
Glossar für die Verkehrsstatistik, Eurostat, ECMT, UN/ECE, Zweite Auflage
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen